Der Gute Leben – Minis

Doku-Tipp: „Unser Bier: Hopfen und Malz verloren?“

ndr-hopfen-und-malz

Die NDR-Sendung „45 Min“ durchleuchtet unaufgeregt den Status Quo der deutschen, aber auch der weltweiten Biersituation. Welchen Einfluss haben die Weltkonzerne AB InBev und Co. auf den Bierkonsum und wie und warum hat sich der Geschmack der Biere eigentlich verändert? Wie „rein“ sind die Biere wirklich, die nach dem Deutschen Reinheitsgebot gebraut werden? Und welchen Einfluss hat die Craft-Beer-Szene auf den Markt?

Diese Reportage ist nicht nur höchst interessant für jeden Biergenießer. Sie regt auch zum Nach- und Umdenken an beim nächsten Einkauf im Supermarkt. Hier geht es zum Video.