Der Gute Leben – Minis

Crowdfunding: Unterstützt jetzt die BUNTHAUS Brauerei!

Mit Jens Hinrichs habe ich bereits das ein oder andere Bier gebraut. Und gemeinsam mit Jens Block hat er letztes Jahr die BUNTHAUS Brauerei in Hamburg-Wilhelmsburg gegründet (mehr dazu demnächst hier). An der Bunthäuser Spitze haben sich die beiden Nordlichter ein kleines Sudhaus geschaffen, wo sie fantastische Biere mit ausgefallenen Zutaten produzieren. Dabei geht es ihnen nicht darum, das zigste Pale Ale zu brauen. Eher wird mit wilden Hefen und Gemüse wie Roter Bete experimentiert. Außerdem brauen die beiden das Bier nach, das von der letzten in Wilhelmsburg ansässigen Brauerei gebraut wurde: das Wilhelmsburger von 1806 nach Originalrezept. Schon geil.

Ihr Brauhaus haben sie komplett aus eigener Tasche finanziert. Nun fehlt noch eine Abfüllanlage, um nicht mehr nur in Fässer abzufüllen, sondern sich auch dem Endverbraucher öffnen zu können. Und dabei könnt Ihr helfen. Die BUNTHAUS Brauerei hat eine Crowdfunding-Kampagne auf startnext.com gestartet, die jetzt schon steil nach oben geht – aber natürlich fehlt noch ein wenig Support. Wir haben schon unseren Teil beigetragen. Nun seid Ihr gefragt!

Was genau die Jungs vorhaben, erzählen sie in diesem Video: