Food Market Hamburg

von in Unser Hamburg

Einmal im Jahr öffnet für ein Wochenende der Food Market Hamburg im Großmarkt seine Türen. Das Magazin „Der Feinschmecker” ist Gastgeber und lädt Bauern aus der Region, kleine Manufakturen und einige der besten Köche Hamburgs ein.

Es gibt Spanferkel und Trüffel-Pasta, Schinkenbrot, Hummerschwanz und Vierländer Ente von Heinz O. Wehmann. Die Vielfalt an Köstlichkeiten ist groß, und dementsprechend ist inzwischen auch der Andrang. Am Wochenende platzte die Halle aus allen Nähten.

Bei Krabbenbrötchen, Kobe-Burger und „Rundstück warm“ versuchten wir, die Massen so gut es geht auszublenden, spülten den letzten Anflug von Platzangst mit einem leckeren Grauburgunder herunter und nahmen gleich noch alles für ein gutes Abendbrot mit nach Hause: frisches Roggenbrot, würzige Leberwurst vom Hockmannshof, eine geräucherte Lachsforelle und leckeres Bier. 

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market

Food Market